Projekte_01.jpg

Projekte

CoBo Lights

„CoBoLights“ gestaltet individuelle Lampen im „Industry-Style“ aus gegossenem Beton, Kupferrohren oder Dingen, die andere Menschen wegwerfen würden.

Holy Heart Design

„Holy Heart Design“ gestaltet stimmungsvolle Blickfänger für Raum und Körper.

Holzkombinat

In der offenen Werkstatt des „Holzkombinats“ kann jeder an eigenen Holz- und Upcycling-Projekten arbeiten. Hinzukommen soll nun ein „Natürlichkreativ-Projektladen“.

Kombinat Lump

Jungen Künstler:innen Reichweite geben und damit ihren Eintritt in den Kunstmarkt erleichtern ist das Ziel von „KOMBINAT LUMP“.

Prekär 017

Dem Design und Bau besonderer Wohn- und Arbeitsmöbel hat sich das Projekt „prekär 017“ verschrieben.

RWL Creative Coffee Hub

Basis des Projekts „RWL Creative Coffee Hub“ ist eine Kaffeerösterei mit Café und einem Laden.

Scorefab

Scorefab will das Musizieren revolutionieren. Statt Noten auf Papier will es digitale Kopien für Tablet oder Handy anbieten.

Stroh zu Gold

Die Modedesignerin und Schneiderin Babette Sperling will mit dem Projekt „Stroh zu Gold“ ein eigenes Recycling- und Upcycling-Label entwickeln.

Ulrike Sorge

Ulrike Sorge sucht im KRACH-Wettbewerb eine Basis, von der aus sie ihre Theaterprojekte organisieren kann.

Unknown Basics

„Unknown Basics“ ist ein junges, gleichwohl bereits mit internationaler Anerkennung beehrtes Modelabel aus Chemnitz, das sich auf basketball-affine Streetwear spezialisiert.

Zentrum für Darstellende Kunst

Das „Zentrum für Darstellende Kunst“ (ZfDK) will die Kunst- und Kulturszene auf dem südlichen Sonnenberg verstärken.